"MASKERADE" in U1

Eine Ausstellung vom Künstlerkollektiv k-art-on e.V.

Öffnungszeiten: tägl. 8 - 20 Uhr
Sonn- u. Feiertage geschlossen


MASKERADE - ein spannendes Spiel zwischen Fantasie, Täuschung, Wirklichkeit und Verwandlung.

Kulturelle Riten, Traditionen und Theater bedienen sich seit jeher der Maskierung. Wahre Indentitäten, die verschwinden und ein „zweites Gesicht“ zeigen, - einer bröckelnden Fassade gleich. User, die in virtuellen Welten theatergleich andere Rollen einnehmen, Anonymität in digitalen Medien die zunehmend reale Begegnungen verdrängen. In pandemischen Zeiten bietet die Maske gesellschaftlichen Schutz vor Ansteckung. Alle diese Aspekte spielen eine erweiterte Rolle in der Betrachtung des Themas.

Eine bunte Mischung interessanter und hintergründiger Exponate,
präsentiert vom Künstlerkollektiv K-art-on im Underground ART project U1.
Die Protagonisten dieser einzigARTigen Unikate sind:

Sabine Busse • Eva-Caroline Dornach
Gisela Engelmayer • Monika Gauss • Traudl Gilbricht
Wolfgang Post • Guenter Rauch • Hans Ritschmann
Lis Schubert • Gisela Schultze-Bachmann • Gerhard Weiss
Wolfgang Steinmeyer • Silvia Vogler




Ausstellungskatalog


Logo +anklicken+
Ausstellungsvideo




Start   Aktuell   Links   Impressum