Underground ART Project U1

Ein Gesamtkunstwerk




Underground ART Project

Mit einem spektakulären Kunstprojekt wird der brachliegende Freudenbergtunnel (Ausstellung und Events) wieder ins Bewusstsein der Kemptener Bevölkerung gerückt. Der Kunstverein K-art-on hat sich ganz auf den vorgegebenen Ausstellungsraum mit allen leerstehenden Läden und Schaufenstern konzentriert, mit dem Ziel, diesen Raum zu begreifen, zu definieren und neu in Szene zu setzen. Raumkonzepte, von harmonierenden Werken begleitet, bilden Elemente, die sich zueinander und ortsspezifisch verhalten, sodass der Freudenbergtunnel als ein begehbares Gesamtkunstwerk hinsichtlich des Themas Underground erlebbar wird.

K-art-on möchte die Bevölkerung begeistern und mitnehmen auf eine Phantasiereise im Herzen der Stadt Kempten. Der Freudenbergtunnel wird durch das Underground ART Project U1 zu einem Areal gesteigerter Aufmerksamkeit. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Rupert-Gabler-Stiftung aus Obergünzburg, die durch ihre finanzielle Unterstützung zum Erfolg dieses Gesamtkunstwerk erheblich beigetragen hat.

K-art-on freut sich auf zahlreiche Besucher, Gespräche und Diskussionen vom 01.09. bis 16.09.2017 im Freudenbergtunnel Kempten. Wir sehen uns!

tägl. Öffnungszeiten bis 20 Uhr



  Das TV-Allgäu berichtete am 25.08.2017:

die Zeitung zum Projekt